Französisch

Französisch lernen? Oooouuuuiiiii !
Es gibt viele Gründe, Französisch zu lernen:

  • Französisch hat in Europa, aber auch als Weltsprache außerhalb Europas große Bedeutung, z.B. in Kanada und Afrika. Für mehr als 200 Millionen Menschen in 33 Ländern ist Französisch die Muttersprache.
  • Französisch ist offizielle Sprache zahlreicher Institutionen wie z. B. der Europäischen Union und der Vereinten Nationen. Frankreich ist ein wichtiger Wirtschafts- und Handelspartner von Deutschland.
  • Jeder, der sich für eine zweite Sprache entscheidet, erfüllt eine wichtige Bedingung für das Abitur.
  • Französisch stellt als Zusatzqualifikation bei Bewerbungen ein Plus auf dem Arbeitsmarkt dar.
  • Französisch ist eine Brücke beim Erlernen weiterer romanischer Sprachen (Italienisch, Spanisch, Portugiesisch).
  • Mit deinen Französischkenntnissen kannst du dich im nächsten Urlaub in einer französischsprachigen Region besser verständigen.
  • Du hast die Möglichkeit, an einem Austausch mit unserer französischen Partnerschule (Collège Henri Morat) in Recey-sur-Ource teilzunehmen. So kannst du andere Kulturen, Lebensstile und Mentalitäten kennenlernen.

Französisch klingt schön und macht einfach Spaß! Das Französischteam: Swantje Hermann & Raphaela Ehmke