Notbetreuung in den Osterferien

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

mit der Bekanntmachung des Kontaktverbots vom 22.03.20 wurden auch für die Schulen weitere Maßnahmen beschlossen:

Auch in den Osterferien bieten wir eine Notbetreuung bis einschließlich Jahrgang 8 an.

Viele von Ihnen werden an ihrem Arbeitsplatz dringend benötigt. Diese (für mich) Helden des Alltags müssen ihre Kinder in dieser Zeit gut versorgt wissen, um in dieser Zeit mit ganzer Kraft die beruflichen Herausforderungen zu meistern.

Es wird in der Notbetreuung nicht um unterrichtliche Inhalte gehen, sondern um eine Betreuung. Kinder, die privat untergebracht werden können, haben also keinen schulischen Nachteil.

Die Notbetreuung wird im Zeitraum von 8.00 Uhr bis 13.00 Uhr täglich angeboten.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Schulleiterin

Anke Drewes