8-Klässler entdecken ihre Kompetenzen

Mitarbeiter des Pro-Aktiv-Centers der Reso-Fabrik e.V. des Landkreises Harburg waren in den letzten Tagen bei uns in der Schule und führten mit den Schülerinnen und Schülern der 8. Klassen ein Kompetenzfeststellungsverfahren durch.

Ziel dieses Testverfahrens ist es, die eigenen Interessen und Fähigkeiten in Übereinstimmung mit den beruflichen Angeboten und Anforderungen herauszufinden. In den anschließenden Auswertungsgesprächen – Eltern sind dabei herzlich willkommen – werden die Neigungen und Fähigkeiten transparent gemacht, um eine berufliche Orientierung zu ermöglichen.

In vier Modulen werden außer den handwerklich motorischen Fähigkeiten auch die Kenntnisse im PC-Bereich sowie das Arbeitsverhalten ermittelt.