Montag, 11. Dezember 2017

Aktuelle Termine

Mittwoch, 13. Dezember 2017
jeden Mittwoch Brötcheneltern - außer in den Ferien :-)

Donnerstag, 14. Dezember 2017
jeden Donnerstag bis 26.01.2018 Klasse 8b BBS Winsen

Wir haben 193 Gäste online

Neu

Aktuelle Fahrpläne

logo_kvg


Die aktuell gültigen Busfahrpläne

können Sie hier abrufen.

(Angabe ohne Gewähr)

Informationen zur Schülerbeförderung

bei extremen Witterungsverhältnissen

können sie hier abrufen


 

Home
TAG DER OFFENEN TÜR
Donnerstag, den 23. März 2017

Oberschule Hanstedt zum Kennenlernen

Im Zuge der Zusammenarbeit der Schulen in der Samtgemeinde Hanstedt finden in der Oberschule Hanstedt als außerschulischem Lernort am 27. und 28. März 2017 Projekttage für die Grundschüler aus Brackel, Egestorf und Hanstedt statt.

Am Dienstag, den 28. März findet am späten Nachmittag von 17 Uhr bis 19 Uhr für alle Interessierten ein Tag der Offenen Tür statt. Eltern mit ihren Kindern sind herzlich willkommen.

IMG_2498_1

An einem Vormittag können die Mädchen und Jungen, unterstützt von Fachlehrern und älteren Schülern, zwei Projekte nach eigener Wahl ausprobieren.

Die Roboter kommen (Legorobotik), Mmm – wie lecker (Wir backen in der Lehrküche), Mein eigenes Busfahrkartenmäppchen (ein Recycling-Projekt der Schülerfirma sunflower), Wir bauen einen Minitruck (Spannendes aus dem Bereich Technik), Bien venue (an verschiedenen Stationen erste Französischkenntnisse erwerben), Kleine chemische Zaubereien (Experimente im Chemieraum) oder Fleißige Bienen (Wie kommt der Honig ins Glas – die schuleigene Imkerei stellt sich vor) – diese Angebote stehen zur Auswahl.

IMG_5420_1

Am 28. März findet am späten Nachmittag von 17 Uhr bis 19 Uhr für alle Interessierten ein Tag der Offenen Tür statt. Außer den oben genannten Projekten präsentieren Schüler und Lehrer die Oberschule Hanstedt. Die Räume der Schule stehen den Besuchern zur Besichtigung offen, in den gut ausgestatteten Fachräumen stehen Lehrer als Ansprechpartner zur Verfügung, teilweise gibt es Mitmachaktionen. Auch von Lehrern geführte Rundgänge durch die Fach- und Klassenräume werden angeboten, Ausgangspunkt ist das Forum. Um 17.30 Uhr und um 18.30 Uhr besteht die Möglichkeit, weitere Fragen im Rahmen einer Informationsrunde mit der Schulleitung zu klären.

Besonders eingeladen sind die Eltern der jetzigen Viertklässler, um sich mit Lehrern, Eltern und Schülern im Gespräch auszutauschen. Die unterrichtliche Arbeit in der Oberschule, die verwendeten Schulbücher und Materialien, die innere und äußere Differenzierung und die individuelle Förderung der Kinder stehen dabei im Vordergrund. Welche Wege bietet die Oberschule Hanstedt ihren Schülern zur Schwerpunktfindung und zum bestmöglichen Abschluss an? Hierbei ist die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung durch das Lions-Quest-Programm ebenso fester Bestanteil des Schulalltages wie die Berufsorientierung, für die die Oberschule Hanstedt mit dem Gütesiegel „pro Berufsorientierung ausgezeichnet wurde. Für den Bereich Beratung und Unterstützung von Schülern stehen die Beratungslehrerin Frau Dammann und die Schulsozialpädagogin Frau Früchtenicht als Gesprächspartner bereit.

IMG_5411_1

Das Ganztagskonzept sowie die dafür zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten und die Mensa werden vorgestellt. Außer dem schon jetzt verbindlichen Unterricht an zwei Nachmittagen und dem freiwilligen AG-Angebot am dritten Nachmittag –könnte bei Bedarf ein zusätzliches Betreuungsangebot für Montag und Freitag angeboten werden, damit berufstätige Elternteile die Möglichkeit haben, ihre Kinder täglich bis mindestens 15.10 Uhr in der Schule versorgt zu wissen.

 

Powered by Joomla!. Designed by: ThemZa Free Joomla Templates. Valid XHTML and CSS.