Dienstag, 24. April 2018
Wir haben 22 Gäste online

Neu

Aktuelle Fahrpläne

logo_kvg


Die aktuell gültigen Busfahrpläne

können Sie hier abrufen.

(Angabe ohne Gewähr)

Informationen zur Schülerbeförderung

bei extremen Witterungsverhältnissen

können sie hier abrufen


 

Home
Jahresabschlussbrief 2014
Mittwoch, den 17. Dezember 2014

engelkk

Liebe Eltern,
ein aufregendes Jahr liegt hinter uns und gerne möchten wir Ihnen zum Jahresende einen kleinen Einblick in unsere vielfältige Arbeit geben.

Die Zeit zwischen den Herbst- und Weihnachtsferien war in diesem Jahr zu kurz, um den großen schulischen Weihnachtsbasar vorzubereiten. Erfolgreich war die Teilnahme am Hanstedter Weihnachtsmarkt, neben vielen positiven Rückmeldungen kam ein Erlös von 350 € zuammen, der in diesem Jahr für zusätzliche Anschaffungen von Spielmaterial für die aktive Pausengestaltung verwendet wird. Weihnachtlich wollen wir das Jahr beschließen – alle Schüler wandern am letzten Schultag zum Töps und nehmen dort im Schafstall an einer von Schülern und Lehrern vorbereiteten Feier teil.

Seit Schuljahresbeginn nutzen wir die Mensa, drei Räume der Schule wurden für den Ganztagsbereich umgestaltet – ein Ruhe-, ein Arbeits- und ein Spieleraum wurden eingerichtet.
Vier neue Kickertische wurden für das Forum angeschafft, die sich bei allen Schülern großer Beliebtheit erfreuen.

Wir möchten Ihnen an dieser Stelle nur einen kurzen Überblick über die letzten Aktivitäten geben, viele Aktionen finden Sie in Wort und Bild auf unserer Homepage www.oberschule-hanstedt.de oder Sie haben von Ihren Kindern davon erzählt bekommen.

Besonders stolz sind wir auf Auszeichnungen, die wir für unsere Arbeit erhalten haben. Unsere Schülerfirmen „Chill out for a better world“ und“ Sunflower“ wurden im März bei der ersten landesweiten Messe für nachhaltige Schülerfirmen in der Expo Plaza in Hannover in der Qualifikationsstufe Silber zertifiziert. Sie erhielten die von Kultusministerin Frauke Heiligenstadt unterzeichneten Urkunden des Niedersächsischen Kultusministeriums.

Im Juni konnten wir in der Industrie- und Handelskammer Lüneburg das Zertifikat „proBerufsOrientierung! Schule-Wirtschaft“ entgegen nehmen. Es wird für 3 Jahre an Schulen verliehen, die sich im besonderen Maße um die Berufsorientierung ihrer Schülerinnen und Schüler bemühen.

Im November wurde unsere Arbeit mit dem Lions-Quest-Programm ausgezeichnet. Bereits zum zweiten Mal erhielten wir das Lions-Quest-Siegel. Bei beiden Zertifizierungen beurteilen Vertreter der Landesschulbehörde die schulische Arbeit.

Zur Ergänzung der unterrichtlichen Angebote fanden wieder zahlreiche Veranstaltungen in der Schule und an außerschulischen Lernorten statt. Im Bereich des sozialen Lernens wurden Tagesausflüge, Klassenfahrten, der Frankreichaustausch, Theateraktionen in den 8. Klassen zum Thema „Mobbing“ und Informationstage „Wer ist hier die Flasche?“ durchgeführt. Nicht zu vergessen, die Lions-Quest-Projekttage zum Thema „Soziales Engagement und Zivilcourage“.

Neue Projekte zur Berufsorientierung in Zusammenarbeit mit der Industrie- und Handelskammer Lüneburg wie die „Ausbildungsbotschafter“ oder das Projekt „start up“ wurden eingeführt.

Besonders freuen wir uns über den im Sommer mit dem Wildpark Lüneburger Heide abgeschlossenen Kooperationsvertrag. Unsere Schüler können durch Mitarbeit in besonderen Projekten hinter die Kulissen schauen und aktiv mitarbeiten. Dies ist ein weiterer Baustein neben der Imkerei, um den Schülern die Natur in unserer Region in außerunterrichtlichen Projekten näher zu bringen. In diesem Zusammenhang haben wir uns ein neues Ziel gesetzt – wir haben uns um die Zertifizierung zur Umweltschule beworben.

Am 27. Januar 2015 findet die nächste große Aktion für alle Schülerinnen und Schüler statt – wir fahren wieder nach Adendorf zum Eislaufen! Für die Klassen 5-7 der Oberschule wird es im Februar aufregend, vom 16. bis 20. Februar nehmen sie am Projekt musical@school teil. Die Aufführung findet am 20. Februar um 17.00 Uhr im Forum statt.

Nach der Zeugnisausgabe am 30.01.2015 sind die sog. „Zeugnisferien“, Schulbeginn ist am Mittwoch, 04.02.2015.

Zum Schluss möchten wir uns für die vielfältige Unterstützung recht herzlich bei den Brötcheneltern, dem Schulverein und den zahlreichen Kooperationspartnern bedanken. Nur durch diese Unterstützung ist das vielfältige Zusatzangebot zum Unterricht und zum Wohlfühlen in unserer Schule möglich!

Wir wünschen Ihnen und Ihren Kindern auf diesem Wege auch im Namen aller Lehrer und Mitarbeiter der Hanstedter Schule
beschauliche, besinnliche und fröhliche Weihnachten und ebenso ein frohes, erfolgreiches und rundum gutes neues Jahr!


Susanne Graßhoff, Hans-Peter Langreen und Dagmar Krügel

 

Powered by Joomla!. Designed by: ThemZa Free Joomla Templates. Valid XHTML and CSS.