Montag, 16. Juli 2018

Aktuelle Termine

Montag, 10. September 2018
Betriebspraktikum 9. Kl.

Wir haben 60 Gäste online

Neu

Aktuelle Fahrpläne

logo_kvg


Die aktuell gültigen Busfahrpläne

können Sie hier abrufen.

(Angabe ohne Gewähr)

Informationen zur Schülerbeförderung

bei extremen Witterungsverhältnissen

können sie hier abrufen


 

Home
Mobbingprävention-Theater „Erste Stunde“
Dienstag, den 03. Dezember 2013

mobbingprojektkk

„Okay, bringen wir es hinter uns. Ich gebe euch fünf Minuten... Fünf Minuten, in denen ihr mit mir machen könnt, was ihr wollt.“ Mit diesen Worten betritt Jürgen Rickert als neuer Schüler die Klasse.

Bei dem Theaterstück „Erste Stunde“, das am  Mittwoch, 27.11.13 in der Oberschule Hanstedt aufgeführt wurde, handelt es sich um ein Klassenraumstück des Schauspielkollektivs Lüneburg mit dem Ziel, Schüler und Schülerinnen für Mobbing zu sensibilisieren und ihnen die Mechanismen und Hintergründe zu verdeutlichen. Dabei wurde das Stück nicht auf einer großen Bühne, sondern für jede 8. Klasse einzeln aufgeführt und nachbesprochen.
Der neue Schüler Jürgen Rickert (gespielt von Andreas Püst) berichtet in seiner ersten Schulstunde sehr packend von seinen Erfahrungen mit Mobbing, die er in seinen ehemaligen Schulen gemacht hat. Das Stück ist kein Mitmachtheater, aber die Schüler wurden doch immer wieder direkt angesprochen und eingebunden.
Nach jeder Vorstellung besprachen Andreas Püst und die Theaterpädagogin Julia von Thoen vom Schauspielkollektiv Lüneburg in einer zweiten Schulstunde das Stück und das Thema Mobbing mit den Achtklässlern, die sich lebhaft an der Diskussion um die verschiedenen Aspekte von Mobbing beteiligten.
Organisiert wurde die Durchführung an der Oberschule Hanstedt gemeinsam mit Dörte von Elling von Jugend aktiv e.V., finanziert durch den Schulverein, die Brötcheneltern, die Kreisjugendpflege und den Lions Club. Dafür ein großes Dankeschön!

mobbingprojektk

Hintere Reihe: Friederike Früchtenicht (Schulsozialarbeiterin), Julia von Thoen, Andreas Püst (beide Schaupielkollektiv), Dörte von Elling (Jugend aktiv e.V.)
Vordere Reihe: Kim, Julia, Julia und Sina aus der 8. Klasse

 

Powered by Joomla!. Designed by: ThemZa Free Joomla Templates. Valid XHTML and CSS.