Fröhliche Weihnacht überall!

Schüler der OBS Hanstedt mussten sich die Weihnachtsferien verdienen

Mit einer schwungvollen Weihnachtsfeier sind die Schülerinnen und Schüler der Oberschule Hanstedt in die Weihnachtsferien gestartet.

Am letzten Schultag in der sechsten Stunde trafen sich aller Schüler und Lehrer der Oberschule Hanstedt zu einer gemeinsamen Weihnachtsfeier im Foyer der Schule. Ein buntes Programm erwartete die Schüler und Lehrer. So wurde die fröhliche Stimmung zu Beginn gleich noch verstärkt mit einem gemeinsam gesungenen Weihnachtslied. Während im Anschluss eine Weihnachtsgeschichte vorgetragen wurde, trat auf einmal der Weihnachtsmann auf die Bühne! Und der hatte einige Erwartungen an die Schülerinnen und Schüler, bevor er seinen Geschenkesack öffnen und die Schüler in die Ferien entlassen wollte. Aber die Schüler waren vorbereitet! Und so wurde abwechselnd von fünft- und zehnt-Klässlern ein Gedicht vorgetragen, weitere Weihnachtslieder wurden von allen gemeinsam gesungen und schließlich gab es noch ein Weihnachtsquiz, bei dem einige Schüler und Lehrer im Wechsel knifflige Fragen rund um die Weihnachtszeit beantworten mussten. Nachdem so alle ihr Wissen um das Fest unter Beweis gestellt hatten, entließ der Weihnachtsmann die Schülerschar in die Ferien und jeder bekam am Ausgang noch ein kleines Geschenk aus dem Sack des Weihnachtsmanns.