Distanzlernen 14.12.-18.12.20

Wir als Schule erhielten heute folgende Informationen:

  1. „Ab dem 14.12.2020 sind alle Kinder vom Präsenzunterricht befreit. Die Schule ist für diejenigen geöffnet, die ihre Kinder NICHT zu Hause lassen können. Normal ist, dass die Kinder zu Hause bleiben, für diejenigen, die Not haben, bleiben die Schule offen.“
  2. „Es findet in der Schule der gleiche Unterricht wie zu Hause statt.“ Es verpasst also niemand etwas!
  3. Ab Mittwoch gibt es keine bewertbaren Leistungen mehr im Unterricht.

Teilen Sie uns kurz mit, warum Ihr Kind zur Schule kommen muss und nicht im Homeschooling beschult werden kann. Wir werden uns sonst morgen bei Ihnen telefonisch melden.

Organisatorisch stellt uns diese Woche vor besondere Herausforderungen. Der Unterricht wird nicht nach Plan laufen können. Bitte deshalb unbedingt den Vertretungsplan täglich ansehen!

Am 17.12.2020 wird der gesamte 8. Jahrgang ab 09.00 Uhr im Homeschooling Bereich BO von Frau Kröger unterrichtet werden. Unser stark reduziertes Kollegium kann nur sehr schlecht auf zwei „Bühnen“ gleichzeitig tanzen. Im Moment sind noch zu viele Kinder in der Schule und dadurch ist ein guter Unterricht im Distanzlernen und vor Ort nicht leicht umsetzbar.

Wichtig ist: Lassen Sie Ihr Kind zu Hause!

Bitte nehmen Sie die Aufforderungen sehr ernst!