Schülerfirmen

Kombiniere Tisch & Bank X 5
Mit viel Geschick, einer guten Planung und viel Spaß an der Sache haben Schülerinnen und Schüler der Oberschule Hanstedt aus der Schülerfirma Holz am 28. August 2018 einen ganzen Tag in der Zimmerei Matthies in Hanstedt gewerkelt.

Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Nachwuchsförderung Holz“ erstellen Schülerinnen und Schüler verschiedener Schulen zusammen mit Zimmereien und holzverarbeitenden Betrieben unterschiedlichste Produkte. Diese werden am 15. September 2018 (Tag des Handwerks) an den jeweiligen Schulstandorten der Presse präsentiert.

Unsere Schülerinnen und Schüler haben, zusammen mit dem Meister Marko Matthies und zwei Zimmermännern, fünf Tisch-Bank-Kombinationen aus Holz hergestellt. Dabei haben die Schüler zügig und mit viel Freude gearbeitet. Marko Matthies und seine Mitarbeiter haben für eine freundliche und motivierende Arbeitsatmosphäre gesorgt. Einsichten in das Gewerk und Spaß am Handwerk konnten alle Schülerinnen und Schüler und der begleitende Lehrer, Herr Kösel, den ganzen Tag erfahren.
Nachdem der Bauplan besprochen und alle Bauelemente bearbeitet und gestrichen waren, hat das Team um Zimmermeister Matthies diverse Stationen mit handwerklichen Geschicklichkeitsübungen aufgebaut, die die Schüler ausprobieren durften. Darunter waren z.B. Schnellsägen, Nägel in verschiedene Holzarten klopfen, Paletten stapeln, etc..
Die entstandenen Tisch-Bank-Kombinationen werden demnächst auf dem Schulhof der Oberschule Hanstedt aufgebaut. Dort laden sie zu einem Picknick in der Pause oder zu einer Unterrichtsstunde im Freien ein.